Weingut Blankenhorn aus Schliengen


Gutedel 2.0

Mit viel Mut und Potential

Gutedel aus Baden hat einen ähnlich guten Ruf wie Tomaten aus Holland. Da kommt es gerade richtig, dass Yvonne Kessler und Martin Männer vom Weingut Blankenhorn wahre Fanatiker dieser Rebsorte sind. Seit Mitte 2014 führen der Quereinsteiger und die Önologin das mehr als 250 Jahre lang etablierte Traditionsweingut im Dreiländerdreieck Deutschland-Frankreich-Schweiz und haben bereits jede Menge renoviert, umgebaut und die Stellschrauben weiter in Richtung Erfolg gedreht. Gutedel – typisch für das Markgräflerland – haben sie auf hohes Niveau gerückt und zeigen mit ihren Chasselas-Weinen „Courage“ und „Le Clocher“ eindrucksvoll das große Potential der Rebsorte. Darüber hinaus baut das Weingut Chardonnay, Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Merlot aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =