Gewerbehof in Neuenburg am Rhein


In der Robert-Koch-Straße im Neuenburger Gewerbegebiet Heiligkreuzkopf entsteht derzeit eine ca. 2.000m² große Gewerbehalle, welche ab diesem Sommer an Handwerker, Kleinindustrie, Start-Ups, Künstler, Existenzgründer usw. vermietet werden kann. Das Konzept des Gewerbehofs sieht im Inneren des Hofes 6 große Einheitenvor, die mit je 325qm Fläche auf 2 Ebenen aufgeteilt sind. Hinzu kommen insgesamt 28 Parkplätze, welche direkt vor den Einheiten ihren Platz haben. Grundriss
Die gehobene Ausstattung der Halle, die durch eine Wärmepumpe beheizt wird und nach den höchsten EnEV Richtlinien erbaut wird, spricht für sich. Gedämmte Bodenplatten, Kunststofffenster, Lastenaufzug, wettergeschützte Fahr- und Hoffläche im Mittelteil mit einer Fläche von ca. 250qm und 3x6m Parkplätze für Autos, Kombis, Klein-LKWs oder Maschinen sorgen für einen hochwertigen Komfort. Die Mieter haben die Möglichkeit, den Innenausbau individuell ihren Bedürfnissen anzupassen, in diesem Fall kann sogar auf eine Mietzahlung im ersten Monat verzichtet werden. Die Mietpreise liegen ansonsten im üblichen Rahmen für höherwertige Gewerbeobjekte und sind auch vom Bedarf der Inneneinrichtung der Einheit und des Strom- und Heizbedarfs (Nebenkosten) abhängig. Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten gibt es auf: http://bit.ly/gewerbehof-neuenburg Ansicht
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − vierzehn =